schriftzug

Lage und Prognose

Rückblick und Großwetterlage vom 10. Mai

Seit Beginn der Messreihe an der WSG bilanzierten die Durchschnittstemperaturen im April ausgeglichen oder deutlich zu warm. Auch der aktuelle April bestätigt diesen Trend, sorgt mit einem Mittelwert von 12,7°C doch für eine Überraschung. Laut DWD war der Monat der wärmste April seit Beginn der kontinuierlicher Wetteraufzeichnungen im Jahre 1881. Bemerkenswert auch der Temperaturanstieg von im Durchschnitt 10 K gegenüber dem Vormonat. Zum Vergleich: Die gesamte Spanne der Mittelwerte in Göttingen zwischen dem kältesten (Januar) und wärmsten (Juli) Monat liegt bei 16,7 K.

Die erste Maidekade begeisterte viele mit wolkenlosem Himmel bei sehr angenehmen Frühlingstemperaturen. Da die Luft sehr trocken war, fehlte die dämpfende Wirkung der Luftfeuchtigkeit, was große Temperaturschwankungen bewirkte. So zeigte bei sommerlichen Tageswerten das Thermometer am Morgen oft nur wenig über den Gefrierpunkt.

Insgesamt bleibt über Mittel- und Nordeuropa der großräumige Hochdruckkeil erhalten. Der omegaförmige Strömungsverlauf wird von zwei Trögen über dem Ostatlantik und Osteuropa flankiert und stabilisiert. Dabei tropfen nach den Modellprognosen Höhentiefs ab und ziehen beide Richtung Norditalien und den Alpenraum. So bleibt es trotzt der insgesamt frühsommerlichen Großwetterlage leicht unbeständig mit Neigung zur Wolkenbildung und Schauern.

Regionale Meteogramme der Wetterzentrale (Ort antippen oder -klicken)

Nörten-Hardenberg Hardegsen Bodenfelde Uslar Dassel Uslar Northeim Moringen Katlenburg-Lindau Kalefeld-Echte Osterode am Harz Clausthal-Zellerfeld Altenau Braunlage Schierke Herzberg am Harz Gieboldehausen Rhumspringe Silkerode Bad Lauterberg im Harz Bad Sachsa Zorge Höxter Schönhagen Adelebsen Oberweser Reinhardshagen Dransfeld Göttingen Kassel Witzenhausen Heilbad Heiligenstadt Dingelstädt Menteroda Leinefelde Duderstadt Landolfshausen Seeburg Bischofferode Hofgeismar Hann.-Münden Karte Kreis Göttingen

Wolken und SonnePrognoselinks (extern)
Wettermodul des ZDF Prognose WZ Agrarwetter (Proplanta) Meteogramm Meteomedia Meteogramm WZ Unwetter-
warnungen