schriftzug

"gefühlte" Temperaturen vom 25.02.17 um 21:11 Uhr (MEZ)

aktuelle Werte

Temperaturwerte Windchill Heat-Index THW-Index
Grafik Grafik Windchill Grafik Heat-Index Grafik THW-Index
Wert aktuell: 3.4°C
Minimum heute:
-3.9°C um 2:19 Uhr
aktuell: 6.6°C
Maximum heute:
6.7°C um 17:05 Uhr
aktuell: 3.2°C

Tagesverlauf:

Temperaturdiagramm THSW-Index der letzten 24 Stunden
Windchill der letzten 24 Stunden Hitzeindex der letzten 24 Stunden
  • Erläuterungen
    Bei der Wahl unserer Kleidung ist die Außentemperatur der wesentliche Orientierungspunkt. Diese wird jedoch sehr unterschiedlich empfunden, abhängig von indviduellen Aspekten wie Kleidung, Alter, Geschlecht, Müdigkeit, Körperfett, Bewegung etc. Solche Werte messen zu wollen, ist also ein Widerspruch in sich. Wir wagen trotzdem einen Versuch:

    Windchill (Temperatur + Windgeschwindigkeit)

    Ein vor allem in den USA häufig genannter Wert, in Deutschland auch unter dem Namen "gefühlte Temperatur" bekannt. Mit diesem Wert versucht man, die kühlende Wirkung des Windes auf die Haut zu berechnen. Der Wind selbst hat natürlich die gleiche Temperatur wie unbewegte Luft. Allerdings steigt mit der Windgeschwindigkeit die Verdunstungsleistung, die der feuchten Oberfläche durch den Wechsel des Aggregatzustands (von flüssig zu gasförmig) viel Energie entzieht. Da Haut immer feucht ist, spürt jeder Mensch diesen kühlenden Effekt. Je nasser die Haut (Kleidung) und je höher die Windgeschwindigkeit, desto stärker ist der Energieverlust.

    Heat- oder Hitze-Index (Temperatur + Luftfeuchtigkeit)

    Der oben beschriebene Effekt der Verdunstungskälte feuchter Oberflächen ist von großem Nutzen bei Hitze. Evolutionsbiologen sind sich einig, dass die Fähigkeit des Urmenschen, lange Strecken in der Savanne zurücklegen zu können, einer der entscheidenden Entwicklungsschritte war. Voraussetzung war der Verlust des Fells und die Fähigkeit, zu schwitzen. Der Energieenzug durch den Aggregatswechsel des Wassers (flüssig zu gasförmig) hält auch bei hoher Muskelleistung die Körpertemperatur konstant. Da bei zunehmender Temperatur auch die Verdunstungsleistung steigt, funktioniert (Flüssigkeitszufuhr vorausgesetzt) dieser Mechanismus weitgehend temperaturunabhängig. Schwierig wird es, wenn die Verdunstung behindert wird. Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto geringer ist die Verdunstungsleistung. Deshalb empfinden wir hohe Luftfeuchtigkeit bei gleichzeitig hohen Temperaturen als unangenehm. Von Schwüle reden die Meteorologen ab einem Taupunkt von mehr als 15°C. Der Hitze-Index orientiert sich wie der Taupunkt an Temperatur und Luftfeuchtigkeit und soll veranschaulichen, wie hohe Temperaturen in Abhängigkeit von der Luftfeuchtigkeit vom Organismus empfunden werden. Deshalb zeigt der Index erst ab 15°C mögliche Abweichungen nach oben.

    THW-Index (Temperatur + Luftfeuchtigkeit + Windgeschwindigkeit)

    Da hohe Luftfeuchtigkeit mit tiefen Temperaturen zu Auskühlung, mit hohen zu Überhitzung führen, braucht man zwei saisonale Werte. Die Windgeschwindigkeit wirkt auf beide. So entwickelten Meteorologen in den USA den THW-Index, der die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und die Windgeschwindigkeit zu einem Wert zusammenfasst.

    THSW-Index (Temperatur + Luftfeuchtigkeit + Windgeschwindigkeit + Globalstrahlung)

    Der THSW-Index ist der bestmögliche Wert, um die Wirkung der Wettersituation an einem frei stehenden Ort (nicht windgeschützt, nicht schattig) zu simulieren. Durch die Vielzahl der einbezogenen Werte schwankt er enorm, mitunter um mehr als 20 K innerhalb weniger Sekunden (Windböen und Wechsel aus Sonne und Wolken). Deshalb macht hier ein punktueller, alle 10 Minuten auf die Website übertragener Einzelwert kaum Sinn, zumal die Verhältnisse wenig abseits der Messstation völlig anders sein können. Die WSG gibt deshalb diesen (theoretisch sehr realisitschen) Index nur als Tagesdiagramm aus.

Die zu Grunde liegende Software ist in englischer Sprache. Der Punkt etwa bei "0.8 mm" markiert also die Dezimalstelle, das "E" bei der Windrichtung bedeutet "Ost". Zu den Messintervallen und Archivierungsmethoden siehe Station.
Diese Seite wird alle 10 Minuten aktualisiert. Bei Problemen freue ich mich über eine Nachricht.